Wie man Spargel anbaut, ein mehrjähriges Gemüse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder weiß, dass diese saftigen Spargelstangen ein Gemüse sind, aber nicht jeder weiß, dass sie ein mehrjähriges Gemüse sind, das jedes Jahr mit wenig Sorgfalt wächst.

Was ist Spargel?

Spargel (Spargel officinalis) ist eine mehrjährige Blütenpflanze, von der angenommen wird, dass sie in Europa heimisch ist. In den USA ist es in den Zonen 4 bis 9 winterhart. Spargel wird seit der Römerzeit gegessen. Der Teil, der gegessen wird, der Speer, ist eigentlich das Frühlingswachstum.

Die Pflanzen sind zweihäusig, was bedeutet, dass es männliche und weibliche Pflanzen gibt. Die männlichen Pflanzen werden benötigt, um die Blüten der weiblichen Pflanzen zu düngen, die samenhaltige Beeren produzieren. Moderner Hybrid-Spargel wird ausschließlich männlich gezüchtet, damit die Pflanzen keine Energie für die Samengewinnung verschwenden. Die meisten Gärtner beginnen ihren Spargel mit „Kronen“, die ein Jahr alte Pflanzen sind, und nicht mit Samen. Die Kronen werden im Frühjahr verkauft. Sie sehen trocken aus, aber sie ruhen nur. Spargelwurzeln vertragen die Trockenheit, nicht im Boden zu sein. Suchen Sie nach Kronen, die nicht matschig oder verdorrt sind. Sie sollten nach Spargel riechen.

Was ist der Unterschied zwischen grünem, lila und weißem Spargel?

Spargelstangen waren ursprünglich grün. Es wurden neue Hybriden mit violetten Speeren entwickelt. Lila Spargel hat einen höheren Zuckergehalt als die grüne Sorte und ist weniger faserig. Die Speere werden beim Kochen grün.

Weißer Spargel ist nur grüner Spargel, der während des Wachstums blanchiert wurde. Blanchiert bedeutet, dass es mit Erde oder einem Schattentunnel bedeckt wurde, damit es nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Pflanzen, die keinem Sonnenlicht ausgesetzt waren, sind weiß, weil ihnen Chlorophyll fehlt, das sich in Gegenwart von Sonnenlicht entwickelt. Chlorophyll verleiht Pflanzen ihre grüne Farbe. Weißer Spargel hat keine Fasern und ist süßer als grüner Spargel.

So bereiten Sie Ihren Garten für das Pflanzen von Spargel vor

Ein Spargelbett kann 25 oder 30 Jahre lang produktiv sein, daher ist die Vorbereitung des Bettes von größter Bedeutung. Um zu bestimmen, wie groß das Bett sein soll, entscheiden Sie, wie viele Pflanzen es enthalten soll. Eine gute Faustregel ist 10 Pflanzen für jedes Mitglied Ihrer Familie. Wenn Sie also eine vierköpfige Familie sind, benötigen Sie 40 Pflanzen. Jede Pflanze muss 12 bis 18 Zoll von ihrem Nachbarn entfernt sein. Die Zeilen sollten 4 bis 5 Fuß voneinander entfernt sein. Reife Pflanzen sind 5 Fuß hoch und 3 Fuß breit.

Wählen Sie einen sonnigen Standort in Ihrem Gemüsegarten, der weit entfernt von Bereichen ist, die jedes Jahr bestellt werden. Ein Spargelbeet muss für die lange Lebensdauer der Pflanzen ungestört bleiben. Lassen Sie einen Bodentest durchführen. Ändern Sie den Boden basierend auf den Ergebnissen entsprechend und stellen Sie sicher, dass er einen neutralen pH-Wert von 6,0 bis 7,0 hat.

Entfernen Sie alle Unkräuter aus dem Bett. Spargelpflanzen können in jungen Jahren nicht mit Unkraut konkurrieren. Eine gute Idee ist es, den Pflanzbereich im Sommer vor dem Pflanzen Ihres Bettes mit schwarzem Plastik zu bedecken, um alle Unkräuter zu ersticken und abzutöten.

Zuletzt entfernen Sie alle großen Steine ​​aus dem Bett.

Wie man Spargel pflanzt

Spargel wird in Gräben gepflanzt und beim Wachsen der Pflanzen wie Kartoffeln aufgehäuft. Graben Sie zu Beginn des Frühlings, sobald der Boden bearbeitet werden kann, einen Graben in Ihrem Garten, der 8 bis 10 Zoll tief und 18 bis 20 Zoll breit ist. Stapeln Sie den Boden, den Sie aus dem Graben entfernt haben, auf beiden Seiten.

Setzen Sie jede Krone in den Boden des Grabens und verteilen Sie die Wurzeln vorsichtig. Platzieren Sie die Kronen 12 bis 18 Zoll voneinander entfernt. Mit 2 Zoll Erde bedecken und gut wässern. Wenn die Pflanzen zu wachsen beginnen, füllen Sie den Graben allmählich mit dem Boden, den Sie auf beiden Seiten des Grabens gestapelt haben, und lassen Sie nur wenige Zentimeter Pflanze über dem Boden, bis Sie den Graben vollständig ausgefüllt haben, genau wie Sie es bei Kartoffelpflanzen tun würden . Sobald der Graben gefüllt ist, lassen Sie die Pflanzen weiter wachsen. Halten Sie Ihre Pflanzen gut bewässert. Junge Spargelpflanzen brauchen viel Wasser.

Wie man Spargel erntet

Sie müssen mit Ihren neuen Spargelpflanzen geduldig sein. Sie werden 3 Jahre lang nicht zur Ernte bereit sein. Im ersten Jahr etablieren sich die Pflanzen in ihrem neuen Zuhause und wachsen hauptsächlich aus ihren Wurzeln. Seitenkleid mit Kompost im Frühjahr und Herbst, um den Boden fruchtbar zu halten. Wenn das Laub im Herbst gelb wird, schneiden Sie es ab und kompostieren Sie es.

Einige Gärtner lassen das tote Laub gerne bis zum Frühjahr. Wenn ich es verlasse, können schädliche Insekten im Winter Winterschlaf halten, sodass ich immer alle toten Pflanzen und Blätter aus meinem Gemüsegarten entferne. Schneiden Sie das tote Laub bis zu 5 cm vom Boden ab.

Der Herbst ist auch eine gute Zeit, um Ihrem Bett ein gutes Unkraut zu geben. Wenn Sie Unkräutern erlauben, sich im Bett festzusetzen, können sie kaum herausgezogen werden, wenn sie sich in den Wurzeln der Spargelpflanzen verfangen haben.

Halten Sie im zweiten Jahr im Frühjahr und Herbst mit dem Side-Dressing Schritt. Möglicherweise können Sie dieses Jahr einige Speere ernten. Schneiden Sie im Herbst das tote Laub ab.

Ihre Geduld wird im dritten Jahr belohnt. Dann können Sie mit der Ernte von Speeren beginnen. Die Ernte dauert nur etwa einen Monat, da die Pflanzen noch jung sind. In späteren Jahren, wenn sie reifen, kann die Ernte bis zu 2 Monate dauern.

Überprüfen Sie jeden zweiten Tag Ihr Bett. Wenn Sie Speere sehen, die 20 cm groß und so dick wie Ihr Finger sind, können Sie sie entweder abbrechen oder mit einem scharfen Messer unterhalb der Bodenlinie abschneiden. Die meisten Gärtner ziehen es vor, sie abzubrechen. Die Verwendung eines Messers hat zwei Nachteile. Das erste ist, dass es Krankheiten von Pflanze zu Pflanze verbreiten kann. Der zweite Nachteil ist, dass Sie, wenn Sie nicht vorsichtig sind, möglicherweise neue Speere schneiden, die noch nicht aus dem Boden aufgetaucht sind.

Der Grund, warum Sie so oft nachsehen möchten, ist, dass die Speere schnell wachsen. Sobald sie anfangen, holziges und sprießendes Laub zu bekommen, sind sie nicht mehr essbar. Also oft nachschauen!

Setzen Sie Ihre Ernte fort, bis die neuen Speere, die erscheinen, sehr dünn und dünn sind, ungefähr am Umfang eines Bleistifts. Spargel ist eine Pflanze der kühlen Jahreszeit. Wenn sich das Wetter im späten Frühjahr erwärmt, wachsen in der Pflanze keine kräftigen Speere mehr, die gut zu essen sind. Stoppen Sie die Ernte und lassen Sie die spindelförmigen Speere für den Sommer zu Pflanzen reifen. Schneiden Sie das tote Laub im Herbst ab.

Vergessen Sie nicht Ihren Frühlings- und Herbst-Kompost! Der Boden muss fruchtbar sein, um jahrzehntelang gesunde Pflanzen zu produzieren.

So lagern Sie Spargel nach der Ernte

Sobald Sie Spargelstangen schneiden, werden sie faserig. Dies ist eine natürliche Reaktion der Pflanze, um sie vor eindringenden Krankheiten und Insekten zu schützen. Frisch geernteter Spargel sollte sofort gekocht und gegessen werden. In der realen Welt ist dies nicht immer möglich. Die meisten von uns lagern ihren Spargel bis zu einer Woche im Kühlschrank, bis er gebraucht wird.

Waschen Sie Ihre frisch geernteten Speere und trocknen Sie sie sorgfältig ab. Jegliches Wasser, das auf ihnen verbleibt, lässt sie verrotten. Wickeln Sie die geschnittenen Enden in ein feuchtes Papiertuch, um sie feucht zu halten und die Bildung von Fasern zu verhindern. Legen Sie Ihre Speere mit ihrem Papiertuch in eine Plastiktüte in Ihrer schärferen Schublade. Alternativ können Sie sie in eine Tasse Wasser im Kühlschrank stellen. Das Wasser hält die Enden feucht und faserfrei.

Sie können Spargel einfrieren. Blanchieren Sie Ihre frisch geernteten Speere 3 bis 5 Minuten in kochendem Wasser. Tauchen Sie sie sofort in kaltes Wasser, um den Garvorgang zu stoppen. In Plastik einwickeln und einfrieren. Gefrorener Spargel bleibt bis zu einem Jahr essbar.

© 2019 Caren White

Caren White (Autorin) am 22. Januar 2019:

Danke, Pollyanna! Ich hoffe, Ihr Spargel produziert seit vielen Jahren.

Pollyanna Jones aus Großbritannien am 22. Januar 2019:

Eine sehr hilfreiche Anleitung! Ich habe einige Spargelpflanzen, die hoffentlich seinen kommenden Frühling produzieren sollten, da sie dann zwei Jahre alt sein werden. Ich habe gerade einen Zentimeter gut verfaulten Kompost über das Bett gelegt, also gibt es ihnen hoffentlich einen echten Schub. Ich kann es kaum erwarten, das Ergebnis zu probieren!


Schau das Video: Mischkultur Pflanzengesundheit Permakultur Garten


Bemerkungen:

  1. Tyeson

    Von den Schultern! Auf Nimmerwiedersehen! Umso besser!

  2. Sarpedon

    Wir empfehlen Ihnen sehr, eine Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, an dem Sie interessiert sind.

  3. Bar

    Aber lassen Sie uns argumentieren, dass ich anderer Meinung bin, obwohl mir der Artikel gefallen hat.

  4. Reilly

    Fehler machen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  5. Uthman

    Ich habe schon gesehen, es hat mir nicht gefallen, ich werde verzichten



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Zimmerpflanzen vs. Außenpflanzen

Nächster Artikel

Hibiskus Zimmerpflanzenpflege